Top
Startseite Alte Oper Erfurt & DASDIE - Veranstaltungs - und Kongresszentrum
Kontakt
Alte Oper Erfurt DASDIE Brettl DASDIE Live Kabarett Erfurter Puffbohne Stadtgarten
 
Kontakt
Lesung

Dirk Oschmann

Der Osten: eine westdeutsche Erfindung

Wie die Konstruktion des Ostens unsere Gesellschaft spaltet

Was bedeutet es, eine Ost Identität auferlegt zu bekommen? Eine Identität, die für die rasant wachsende gesellschaftliche Spaltung verantwortlich gemacht wird? Der Attribute wie Populismus, ein mangelndes Demokratieverständnis, Rassismus, Verschwörungsmythen und Armut zugeschrieben werden? Der Leipziger Germanist Dirk Oschmann zeigt in seinem augenöffnenden Buch, dass der Westen sich über dreißig Jahre nach Mauerfall als Norm definiert und den Osten als Abweichung. Unsere Medien, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft werden von westdeutschen Perspektiven dominiert. Pointiert durch leuchtet Dirk Oschmann, wie dieses Othering unserer Gesellschaft schadet und initiiert damit eine längst über fällige Debatte.

Dirk Oschmann geboren 1967 in Gotha, ist Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Leipzig. Sein FAZ Artikel zum Thema wurde vielfach geteilt und kommentiert.

© Jakob Weber


Dirk Oschmann

Service & Informationen

Dirk Oschmann

Einlass ab 18:00 Uhr
Speisen à la carte bis 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.

Tickets

Verlegt auf Fr. 17.01.2025Sa 27.04.24 - 20:00 Uhr
Speisen & Getränke à la carte
18,00 € p.P. Verlegt auf Fr. 17.01.2025
Verlegt vom 27.04.2024Fr 17.01.25 - 20:00 Uhr
Speisen & Getränke à la carte
18,00 € p.P. Ticket kaufen